Home/ Funktionen/ Tag Auslieferungslogik

Auslieferungslogik & -Regeln

Der Tag Manager kann mehr, als nur alle Ihre Tags über eine zentrale Oberfläche zu organisieren. Er gibt Ihnen die Kontrolle, wann Tags geladen werden und welche Daten übergeben werden sollen.

Es stehen mehrere Bedingungen für die Logik-Definition zur Verfügung, z.B.:

  • Basierend auf URL
  • Basierend auf URL-Parameter
  • Basierend auf Protokoll
  • Basierend auf HTML-Elementen
  • Basierend auf Suchanfragen
  • Basierend auf Traffic-Quellen
  • Basierend auf benutzerdefinierten Funktionen

Weiterhin kann auch auf Datenvariablen aus dem Data Layer zugegriffen und deren Existenz oder deren Inhalte für eine Auslieferung herangezogen werden.

Regeldefinition

Der Tag Manager nutzt bekannte Standardoperatoren (gleich, enthält, beginnt mit, endet mit, trifft nicht zu etc.), um zu definieren, wann eine Regel angewendet wird. Selbstverständlich unterstützt das System mehrere Bedingungen in einer Regel und kann mehrere Regeln als ODER-Verknüpfung ausführen.

Die Regeldefinitionen ermöglichen Ihnen zu bestimmen, auf welchen Seiten welcher Tag unter welchen Umständen ausgeführt wird.

Tag Datenoberfläche

Einige Tags erwarten, dass Daten bzw. Parameter an sie übergeben werden. Der Tag Manager ermöglicht über einen Data Layer, dass komfortabel und einfach jegliche Daten an sie übergeben werden können.

Im Storm Tag Manager erfolgt der komplette Datenaustauch über Variablen. Es stehen Standardvariablen z.B. für Conversion Attribute zur Verfügung. Zusätzlich können Variablen mit Datenfeldern aus dem Data Layer verknüpft werden.

Asynchrone Tag-Auslieferung

Der Tag Manager arbeitet asynchron - das bedeutet, dass die Tags im Container parallel anstatt nacheinander ausgeliefert werden. Die Anzahl der gleichzeitig geladenen Tags hängt von dem eingesetzten Browser und dem Betriebssystem ab. Storm Tag Manager nutzt jede Möglichkeit, um Tags parallel abzuarbeiten. Damit verringert sich die Ladezeit der Tags und es wird sichergestellt, dass Daten korrekt übergeben werden.

Der Tag Manager erweitert die asynchrone Umgebung um eine Kontrollmöglichkeit zur Steuerung der logischen Reihenfolge der Tags im Container. So wird gewährleistet, dass voneinander abhängige Tags in der richtigen Reihenfolge geladen werden.

Home/ Funktionen/ Tag Auslieferungslogik